Logo RegnitzRadweg

Radgenuss im Regnitztal

Ein Weg, zwei Varianten und ein einzigartiger Fluss­:
Das ist der RegnitzRadweg zwischen Nürnberg und Bischberg bei Bamberg.

Zwischen den Anhöhen der Fränkischen Schweiz und dem Steigerwald verbindet der RegnitzRadweg die Städte Bamberg, Forchheim, Erlangen, Fürth und Nürnberg auf zwei parallelen Routen. Während die 85 Kilometer lange Talroute durch Dörfer und Kleinstädte mit fränkischen Fachwerkfassaden führt, orientiert sich die kaum kürzere Kanalroute (75 Kilometer) durchgängig am Verlauf des Main-Donau-Kanals und der Regnitz.


News

  • Aktuelle Umleitungen

    Bitte beachten Sie die aktuelle Umleitungsbeschilderung zwischen Forchheim und Eggolsheim.
    >> weitere Informationen

  • Kirchweih-Königin: Michaeliskirchweih in Fürth

    Fränkische Gemütlichkeit auf der Fürther Michaeliskirchweih

    Die außergewöhnliche Straßenkirchweih ist gleichzeitig auch eine der letzten Kirchweihen im fränkischen Jahreslauf.

    Vom 30. September bis 11. Oktober 2017 kehrt man direkt in den Wirtschaften der Innenstadt ein und genießt an den Ständen auf den Straßen und Plätzen Kirchweihklassiker wie „Baggers“ oder „Gwedelte“.

  • Kunstbegegnungen am Kanal – „verbinden//trennen“

    hub_maindonaukanal.jpg

    Acht Bildhauer/innen aus fünf europäischen Ländern entwerfen vom 24. bis 29. September 2017 im Schloss Sassanfahrt Modelle für eine Skulpturenmeile im Regnitztal. „verbinden//trennen“ lautet der Arbeitstitel unter denen die Künstler/innen ihre Ideen für den Main-Donau-Kanal entwickeln. Am 30. September 2017 werden die Entwürfe auf dem Kanaldamm zwischen Strullendorf und Altendorf präsentiert.

  • Erlebnisvielfalt entlang Regnitz und Main-Donau-Kanal

    stadtmuseum_erlangen_kellergewolbe.jpg

    Entlang der Strecke des RegnitzRadweges findet man die prachtvollen Spuren der großen Geister, die Franken mit ihren Bauten geprägt haben genauso wie nachdenklich stimmende, steinerne "Zeitzeugen". In den Städten und Orten warten herausragende Bauten wie die Nürnberger Kaiserburg oder die Festungsmauern in Forchheim. Noch tiefer taucht man in den Museen entlang der Tour in die Geschichte und Kultur des Regnitztals.

  • RegnitzRadweg auf Facebook

    facebook-unlocked-start.jpg

    Infos und aktuelle Umleitungen zur Strecke, Sehenswürdigkeiten und besondere Highlights sowie Veranstaltungstipps für Ihre Tour entlang der Tal- oder Kanalroute finden Sie auch auf Facebook.

    Zeigen Sie uns und Ihren Freunden mit Ihrem "Gefällt mir", dass auch Sie ein Fan des RegnitzRadwegs sind.

  • Stadt(ver)führungen Nürnberg

    Führungsmarathon "Stadt(ver)führungen" Nürnberg

    Zum 18. Mal laden die Nürnberger Stadt(ver)führungen zum Sommerausklang vom 22. bis 24. September zu Entdeckungstouren alle Art ein. Unter dem Motto „Zeichen & Wunder“ stellen professionelle Stadtführer, bekannte Persönlichkeiten und sachkundige Bürgerinnen und Bürger Sehens- und Wissenswertes, Fakten und Legenden aus Geschichte, Architektur, Kunst, Technik und Alltag vor.

  • Altstadtfest Nürnberg

    Altstadtfest Nürnberg

    Zum Sommerausklang ziehen Wirte und Künstler, Händler und Organisatoren in Nürnberg noch einmal alle Register:
    Gemütliche und stilvoll dekorierte Häuschen, ein breit gefächertes Kulturprogramm mit Country, Rock und Pop, Klassik und Chanson, bei durchwegs freiem Eintritt, und der traditionsreiche Herbstmarkt machen beim Nürnberger Altstadtfest vom 14. bis 25. September 2017 die besondere Mischung aus.

Loading...